OB-Kandidat

Presseerklärung des zukünftigen Oberbürgermeisters von Koblenz

19858841_1578363542182824_1637401786_n

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, liebe PARTEIgenossinnen und -genossen,

seit dem 06.07.2017 freue ich mich der OB-Kandidat der Partei DIE PARTEI des Kreisverband Koblenz zu sein. Die illustre Jury (unter anderem Thomas Anders’ Stellvertreter und die atemberaubende Luna Love, Schauspielerin und Aktress) sowie meine unfassbare Fach- und Bühnenpräsenz waren letztendlich das Zünglein an der Waage, mit der ich mich gegen vier weitere Kandidaten durchsetzen konnte. DIE PARTEI steht für basisdemokratische Entscheidungen und hat mit dem offenen OB-Casting bewiesen, dass dieser Anspruch nicht nur seit der PARTEI-Gründung im Jahre 2004 sondern auch aktuell und weiterhin Bestand hat. Oder wann hat Ihnen eine der Altparteien zuletzt die Möglichkeit geboten, das höchste Amt der Stadt zu bekleiden?

Sehen Sie mich als jungen, (er)frisch(enden) und höchst volksnahen Kandidaten bei der nächsten Oberbürgermeisterwahl. Die Alten haben die Stadtkasse schon verprasst – und ich wünsche mir und meiner Partei Die PARTEI, dass wir damit nahtlos weitermachen können!

Das Gröbste ist in dieser Stadt schon geschafft! Dennoch werde ich unter anderem an meinem Vorhaben festhalten, für viele viele Euros die Stromversorgung der Lützeler Schrebergärten auszubauen.
Ich zähle auf Ihre Stimme! Wählen Sie einen waschechten Koblenzer ins höchste Amt der Stadt, denn einer muss es ja machen!

Michael Pache

 

 

Hier geboren, aufgewachsen und bereits seit Jahren eine feste Größe als reicher, aber trotzdem bürgernaher Gastronom – don’t be fooled by the rocks that I got, I’m still (I‘m still) Miki from the block. Ich möchte der Stadt wesentlich mehr zurückgeben, als sie mir gegeben hat (was auch nicht so schwer ist). Unter anderem:

 

  • Agenda „Amsterdam 2.0“: Kiffen für mehr Fahrradwege! Mit Marihuanasteuern die Radwege sanieren!

 

  • Mehr vom Kuchen für Koblenz! Welcher Kuchen! Na, DER Kuchen!

 

  • Mehr fußnahe Anlegestellen für Großgrundbesitzer und ihre Kleinjachten an der Mosel!

 

  • Endlich eine goldene Statue für das Brigittchen – Never forget!

 

  • Kowelenz first: wenn dann noch Geld übrig ist, dann kaufen wir das, was ihr für Koblenz wollt – make Kowelenz great again!

Als Vollblut- und auch Vollzeitwirt verbringe ich viel Zeit vor und hinter der Theke und kann mich demnach voll und ganz dem widmen, was einen guten Oberbürgermeister ausmacht: dem Verprassen von Spesengeldern, diversen Posten als toller Aufsichtsrat und dem Selbstbeweihräuchern aufgrund von nicht selbst erbrachten Leistungen (also wie der aktuelle Amtsinhaber).

Daher:

Wenn ihr dieses Jahr nur einmal wählen wollt, dann geht zur Bundestagswahl! Wenn ihr aber zwei Mal wählen wollt – dann wählt mich!

Michael Pache

——————————————–

Oberbürgermeisterkandidat 2017

DIE PARTEI – KV Koblenz

ob@diepartei-koblenz.de